Österreich und Schweiz

Fenster schließen
Österreich und Schweiz

Typisch Alpen

Die Alpen sind in Mitteleuropa, das höchste und mächtigste Gebirge. Die reiche Natur der Alpenrepublik liefert die Grundlage für viele typische Spezialitäten. Dabei hat jede Region für sich ihre eigenen Produkte.Die österreichische Küche birgt in sich viele Traditionen. Von der Schweizer Eidgenossenschaft wird gesagt, sie sei ein Schlaraffenland. 

"Küss die Hand" - Österreichs bunte Schmankerl

Wer in Österreich zu Gast oder zum Sporteln ist, merkt, dass dieses Land ihn fesselt. Nicht nur die Süßspeisen überzeugen, die österreichische Küche ist ausgesprochen Abwechslungsreich. Zur Pilzsaison sind Eierschwammerl (Pfifferlinge) als Suppe oder als Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel eine Delikatesse. Unerreicht auch der Tafelspitz und das tellergroße Wienerschnitzel vom Kalb. 28 verschiedene Suppen und neun Knödelarten können die Speisekarte zieren.
Österreicher lieben den Genuss, das gilt auch beim Wein. Der Grüne Veltliner und der Zweigelt haben ein hohes Niveau. Auch mit Hochprozentigen kann Österreich punkten. Der Marillenbrand ist weltbekannt, der Obstler und der Enzian können gut mithalten. Berühmt sind Österreichs Kaffeehäuser, bis zu 42 verschiedene Kaffeearten werden angeboten. Wer immer Heimweh hat, sollte im Internet die Seite aufrufen, hier findet er nicht nur ein Trostpflaster.

"Guetzi wohl" - vier Sprachen in einem Land

Von der Schweizer Eidgenossenschaft wird gesagt, sie sei ein Schlaraffenland. Zwar werden kaum nationale Gerichte angeboten, doch kantonal kommt eine Vielzahl an kulinarischen Genüssen zusammen. Käsefondue, Raclette, Rösti und Bündner Fleisch haben international ihr Publikum gefunden. Was die kantonale Küche bietet, erfreut auch das Herz der Touristen. Die Schweiz hat viele Seen mit guter Wasserqualität, entsprechend ist das Fischangebot. Egli und Felchen dominieren doch gibt es auch andere Edelfische auf den Speisenkarten.Dazu bietet die Schweiz Spitzenweine, in vier Gebieten der Schweiz wird Weinanbau betrieben. Im Wallis (größtes Schweizer Weinbaugebiet) werden überwiegend Weißweine aber auch schwere, körperreiche Rotweine angebaut. Weitere Anbaugebiete sind im Kanton Waadt, im Tessin und in der deutschsprachigen Schweiz. Über allen Delikatessen schweben die Schweizer Schokoladenprodukte, sie sind Weltspitze. Süße Erlebnisse aus der Schweiz ein wenig aufpolieren, - wie wäre es mit einem Geschenkkorb Produkte aus der Schweiz. Auf den nachstehenden Link klicken, bringt den Genuss sehr nah.

 

Filter schließen
  •  
Schweizer Geschenkkorb mit Käse
Schweizer Geschenkkorb mit Käse
Schweizer Geschenkkorb. Eine pfiffige Idee für einen Geschenkkorb sind Spezialitäten aus der Schweiz.
78,60 € *
Felix Austria! Österreichischer Geschenkkorb
Felix Austria! Österreichischer Geschenkkorb
Geschenkkorb mit bekannten und beliebten Spezialitäten aus Österreich. Einfach online zu bestellen. Mit leckerem Käse, Wein, Kürbiskernöl, Marillenmarmelade, Kaffee und feine Mozart-Pralinen
79,00 € *

Typisch Alpen

Die Alpen sind in Mitteleuropa, das höchste und mächtigste Gebirge. Die reiche Natur der Alpenrepublik liefert die Grundlage für viele typische Spezialitäten. Dabei hat jede Region für sich ihre eigenen Produkte.Die österreichische Küche birgt in sich viele Traditionen. Von der Schweizer Eidgenossenschaft wird gesagt, sie sei ein Schlaraffenland. 

"Küss die Hand" - Österreichs bunte Schmankerl

Wer in Österreich zu Gast oder zum Sporteln ist, merkt, dass dieses Land ihn fesselt. Nicht nur die Süßspeisen überzeugen, die österreichische Küche ist ausgesprochen Abwechslungsreich. Zur Pilzsaison sind Eierschwammerl (Pfifferlinge) als Suppe oder als Eierschwammerlgulasch mit Semmelknödel eine Delikatesse. Unerreicht auch der Tafelspitz und das tellergroße Wienerschnitzel vom Kalb. 28 verschiedene Suppen und neun Knödelarten können die Speisekarte zieren.
Österreicher lieben den Genuss, das gilt auch beim Wein. Der Grüne Veltliner und der Zweigelt haben ein hohes Niveau. Auch mit Hochprozentigen kann Österreich punkten. Der Marillenbrand ist weltbekannt, der Obstler und der Enzian können gut mithalten. Berühmt sind Österreichs Kaffeehäuser, bis zu 42 verschiedene Kaffeearten werden angeboten. Wer immer Heimweh hat, sollte im Internet die Seite aufrufen, hier findet er nicht nur ein Trostpflaster.

"Guetzi wohl" - vier Sprachen in einem Land

Von der Schweizer Eidgenossenschaft wird gesagt, sie sei ein Schlaraffenland. Zwar werden kaum nationale Gerichte angeboten, doch kantonal kommt eine Vielzahl an kulinarischen Genüssen zusammen. Käsefondue, Raclette, Rösti und Bündner Fleisch haben international ihr Publikum gefunden. Was die kantonale Küche bietet, erfreut auch das Herz der Touristen. Die Schweiz hat viele Seen mit guter Wasserqualität, entsprechend ist das Fischangebot. Egli und Felchen dominieren doch gibt es auch andere Edelfische auf den Speisenkarten.Dazu bietet die Schweiz Spitzenweine, in vier Gebieten der Schweiz wird Weinanbau betrieben. Im Wallis (größtes Schweizer Weinbaugebiet) werden überwiegend Weißweine aber auch schwere, körperreiche Rotweine angebaut. Weitere Anbaugebiete sind im Kanton Waadt, im Tessin und in der deutschsprachigen Schweiz. Über allen Delikatessen schweben die Schweizer Schokoladenprodukte, sie sind Weltspitze. Süße Erlebnisse aus der Schweiz ein wenig aufpolieren, - wie wäre es mit einem Geschenkkorb Produkte aus der Schweiz. Auf den nachstehenden Link klicken, bringt den Genuss sehr nah.

 

Typisch Alpen Die Alpen sind in Mitteleuropa, das höchste und mächtigste Gebirge. Die reiche Natur der Alpenrepublik liefert die Grundlage für viele typische Spezialitäten. Dabei hat... mehr erfahren »