Ferrari brut Trentodoc Methodo classico 0,75l

21,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (28,00 €* / 1 Liter)
Produktnummer: IT2305
Produktinformationen "Ferrari brut Trentodoc Methodo classico 0,75l"

Seine Farbe ist ein leuchtendes Gelb mit schönen grünlichen Reflexen. Sein Bouquet zeigt Aromen von Golden Delicious Äpfeln, Feldblumen und Hefe. Am Gaumen präsentiert er sich klar, harmonisch und sehr geschmeidig, sein Geschmack erinnert an reife Früchte und frisches Brot.

Dieser Spumante wird seit 1902 produziert und symbolisiert heute die große, traditionsreiche Geschichte der Kellerei Ferrari.


Ferrari – die begehrtesten Perlen Italiens

Der Name Ferrari steht nicht nur für einige der begehrenswertesten Sportwagen Italiens, sondern auch für den wohl prestigeträchtigsten Metodo Classico des Landes. Bereits seit 1902 entstehen in Trento Schaumweine, die es mit den besten der Welt aufnehmen können. Seine erste Ehrung bekam Ferrari bei der Weltausstellung in Mailand im Jahr 1906. Die vielleicht wichtigste erfolgte im Jahr 2015, als der Spitzenbetrieb bei den »Champagne & Sparkling Wine World Championships« als Sparklingwine Wine Producer of the Year ausgezeichnet wurde. Von der Linea Classica bis zur Linea Grand Cuvée gibt es brillante Schaumweine mit einem ganz eigenen feinen Charakter und einem hohen Wiedererkennungswert: für Schaumweinliebhaber ein Muss!

Alkoholgehalt: 12,5%
Genussmoment: Freunde Geschäftspartner Jubiläen , zum Geburtstag
Geschmack: trocken perlig
Land: Italien
Produzent: Ferrari F.lli Lunelli S.p.A.,38040,Trento,Italien
Rebsorte: Chardonnay
Region: Trentino
Typ: ´weiß
Verschluss: Naturkorken
enthält Sulfite: ja

Vorgeschlagene Produkte

Bardolino Chiaretto Spumante DOC brut Valetti
Helles Lachsrosa im Glas. Aromen nach Erdbeeren und roten Johannisbeeren in der Nase. Am Gaumen überrascht er durch eine angenehme Fruchtigkeit. Dieser Spumante macht Lust auf Sommer, Feiern und Lachen im Freien. Herstellung Aus den authochtonen  roten Trauben Corvina, Rondinella, Molinara und Sangiovese wird zuerst ein klassischer Chiaretto (Rose) gekeltert. Dieser verbleibt 12 bis 36 Stunden auf der Maische  um seine typische  Farbe und fruchtige Noten zu erhalten.Anschließend wird der Wein in einer Autoclave, einem speziellen Tank, innerhalb 6 Monaten versektet und dann mit den üblichen Sektkorken verschlossen.   

Inhalt: 0.75 Liter (18,40 €* / 1 Liter)

13,80 €*
Bouvet Ladubay Crémant de Loire Excellence Rosé Brut
Lachsrosa Farbe im Glas. In der Nase zarte Beerentöne. Im Geschmack schmeichelnd mit frisch-fruchtigem Abgang.  Nicht hat dieser Cremant viele Auszeichnungen. Er schmeckt einfach genial und passt zu vielen Gelegenheiten  Zudem bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis Concours des vins du Val de Loire Gold Gilbert & Gaillard Gold Falstaff 2015 90 Punkte Freie Presse 2014 "Bouvet Ladubay hat hier mit seinem Crémant de Loire Rosé Vorbildliches geleistet. [...] in dieser Qualität ein ausgesprochenes Schnäppchen."

Inhalt: 0.75 Liter (26,00 €* / 1 Liter)

19,50 €*
Champagne Froment-Griffon Premier Cru brut rosé
Edler Champagner in Rosé - ein Geschenk für den feinen Gaumen.  Brut Rosé Dieser Champagner stammt aus einer Premier Cru Lage des berühmten Vallée de Reims. Gekeltert aus 25% Pinot Meunier, 25% Pinot Noir und 50% Chardonnay. Die Vermaischung mit den Schalen dauertr zwischen 6 und 8 Stunden. Dann entsteht das zarte Rosé dieses Champagners.  Auszeichung Gewinner der Berliner Wein Trophy 2015! Geschmacklich einfach unvergleichlich Wahrscheinlich liegt es an der Lage, dem Boden und dem ausgeklügelten blending, dass dieser Champagner sich von allen Rosés abhebt. Seine fruchtg-trockene Frische ist ein wahres Erlebnis. Sehr fein zu feierlichen Anlässen um Anzustossen und ebenso ein Auftakt für ein festliches Menu. Froment-Griffon Das Weingut Froment-Griffon ist ein Familienunternehmen und wird von den beiden Oenologen Marie und Matthias Froment geführt.     

Inhalt: 0.75 Liter (50,67 €* / 1 Liter)

38,00 €*
Champagnerbratbirne Fruchtsekt - alkoholfrei
Der Geruch ist geprägt von dem feinen Duft der Champagner-Bratbirne, der durch Dörrbirnennoten ergänzt wird. Weiße Blüten und Briochenoten, die durch das mehrjährige Hefelager entstehen, runden das Aroma ab.Im Geschmack zeigt sich eine zurückhaltende Süße und eine gut eingebundene Säure. Der feine Geschmack der Champagner-Bratbirne wird durch dezenten Gerbstoffnoten im Nachhall ergänzt. Die Champagner Bratbirne ist die Königin unter den alkoholfreien Getränken. Nach drei Jahren auf der Hefe gereift, handverlesen und schonend entalkoholisiert, ist sie elegant, exklusiv und trotzdem alkoholfrei. Der feine Duft der Champagnerbratbirne, gepaart mit Dörrbirnennoten und Briochenoten, prägt den Geruch. Zurückhaltende Süße und gut eingebundene Säure sorgen für einen feinen Geschmack mit dezenten Gerbstoffnoten im Nachhall. Die Herstellung der Champagner Bratbirne ist aufwendig und edel. Die seltenen Champagner-Bratbirnen wachsen auf über 100-jährigen Baumriesen und werden handverlesen geerntet. Durch das spezielle Verfahren des "Schwitzen lassens" entwickeln sich die Aromen in Duft und Geschmack zum Höhepunkt. Nach der Pressung erfolgt die erste Gärung, bevor die Füllung auf die Champagnerflasche und eine zweite Gärung erfolgt. Nach mindestens drei Jahren auf dem Hefelager bilden sich weitere typische Noten der Flaschengärung und Reifung. Die Champagner-Bratbirne wird durch Vakuumdestillation schonend und sorgfältig entalkoholisiert, bevor sie gekonnt verfeinert wird. Das Ergebnis ist ein alkoholfreier Champagner, der seinesgleichen sucht.

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Cremant de Bourgogne brut AOC
Eleganter Sekt aus dem Burgund. Hergestellt aus den Rebsorten Chardonnay und Pinot noir. Ausgebaut in traditioneller Methode. Feinperlig, helles honig-gelb im Glas.

Inhalt: 0.75 Liter (21,33 €* / 1 Liter)

16,00 €*
Heritage Champagne Yannick Prevoteaux 0,375l
Lange feine Perlenschnüre.Die Farbe ist helles goldgelb. In der Nase typische Weissbrot-, Apfel- und Johannisbeernoten. Im Mund feinprickelnd trocken-fruchtige Balance. Über das Champagner Haus Yannick Prevoteau Der sehr sympathische und gastfreundliche Yannick bewirtschaftet zusammen mit seinem Bruder  10 Hektar Land. Angebaut werden die drei klassischen Rebsorten Pinot noir, Petit meunier und ein wenig Chardonnay. Ein Champagner vom Marne Tal schmeckt weicher und runder aufgrund des fruchtbaren Schwemmlandbodens.

Inhalt: 0.375 Liter (42,67 €* / 1 Liter)

16,00 €*
Heritage Champagne Yannick Prevoteaux 0,75l
Lange feine Perlenschnüre.Die Farbe ist helles goldgelb. In der Nase typische Weissbrot-, Apfel- und Johannisbeernoten. Im Mund feinprickelnd trocken-fruchtige Balance.   Über das Champagner Haus Yannick Prevoteau Der sehr sympathische und gastfreundliche Yannick bewirtschaftet zusammen mit seinem Bruder  10 Hektar Land. Angebaut werden die drei klassischen Rebsorten Pinot noir, Petit meunier und ein wenig Chardonnay. Ein Champagner vom Marne Tal schmeckt weicher und runder aufgrund des fruchtbaren Schwemmlandbodens.

Inhalt: 0.75 Liter (41,33 €* / 1 Liter)

31,00 €*
Kessler Hochgewächs Chardonnay brut Sekt Methode traditionelle
Helles Perlmutt mit zart grünen Reflexen. In der Nase feine Aromen von Birne und Quitte, Nuancen von Mandel und Anis. Im Geschmack sehr elegan, feinperlig mit langem Nachhall. Ein Sekt für besondere Gelegenheiten Über Kessler Sektkellerei "Nur wer seine Traditons pflegt, wird auch in Zukunft ein Klassiker sein".Nach diesem Wahlspruch handelt Kessler sein 1826, als Georg Christian von Kessler(1787-1842)in Esslingen am Neckar die heute älteste Sektkellerei Deutschlands gründete. Kessler war bereits vor Gründung der Kellerei ein erfolgreicher Unternehmer.- als Direktor und Miteigentümer des Champagner Hauses Veuve Cliquot-Ponsardin im französischem Reims. In der ehemaligen Reichsstadt am Neckar gelalng es Kessler auf Anhieb aus den Weinen seiner württembergischen Heimat moussiernede Weine zu erzeugen, die den schäumenden Weinen aus der Champagne sowohl in der Qualität als auch im Geschmack ebenburtig waren, ohne sie zu imitieren. Bis heute lagern und reifen die Kessler Cuvees in den mittelalterlichen Gewölbekellern wo sie teilweise nach traditioneller Art von Hand gerüttelt werden.Durch das lange Hefelager - teilweise bis zu 60 Monate - entwickelt sich die die geünschte Balance von Spritzigkeit und Aromafülle mit langanhaltender Perlage. Die "traditionelle Methode" der Schaumweinherstellung - das Flaschengärverfahren - wurde von Kessler einst aus Frankreich mitgebracht und in Deutschland eingeführt.

Inhalt: 0.75 Liter (18,00 €* / 1 Liter)

13,50 €*
Kessler Rosé Brut brut Sekt 0,75l
Helles Lachsrosa im Glas. Feinperliger Duft nach frischen Beeren. Im Geschmack angenehm prickelnd. Kessler Rosé ist ein leichter und fruchtiger Brut-Sekt, der zu jedem Anlass passt. Er eignet sich auf Grund seines trockenen Stils sowohl als Aperitif als auch als Begleiter zu leichten Sommergerichten. Kessler Rosé überzeugt durch seine Geradlinigkeit und Modernität. Zugleich ist dieser Sekt auch eine der ältesten Marken des Kessler-Portfolios. Als »Crêmant Rosé« erfreute er bereits vor mehr als hundert Jahren die Genießer, unter anderem als Tafelgetränk am württembergischen Königshof. Über Kessler Sektkellerei "Nur wer seine Traditons pflegt, wird auch in Zukunft ein Klassiker sein".Nach diesem Wahlspruch handelt Kessler sein 1826, als Georg Christian von Kessler(1787-1842)in Esslingen am Neckar die heute älteste Sektkellerei Deutschlands gründete. Kessler war bereits vor Gründung der Kellerei ein erfolgreicher Unternehmer.- als Direktor und Miteigentümer des Champagner Hauses Veuve Cliquot-Ponsardin im französischem Reims. In der ehemaligen Reichsstadt am Neckar gelalng es Kessler auf Anhieb aus den Weinen seiner württembergischen Heimat moussiernede Weine zu erzeugen, die den schäumenden Weinen aus der Champagne sowohl in der Qualität als auch im Geschmack ebenburtig waren, ohne sie zu imitieren. Bis heute lagern und reifen die Kessler Cuvees in den mittelalterlichen Gewölbekellern wo sie teilweise nach traditioneller Art von Hand gerüttelt werden.Durch das lange Hefelager - teilweise bis zu 60 Monate - entwickelt sich die die geünschte Balance von Spritzigkeit und Aromafülle mit langanhaltender Perlage. Die "traditionelle Methode" der Schaumweinherstellung - das Flaschengärverfahren - wurde von Kessler einst aus Frankreich mitgebracht und in Deutschland eingeführt.  

Inhalt: 0.75 Liter (21,33 €* / 1 Liter)

16,00 €*
La Perle des Treilles Champagne Yannick Prévoteau 0,75 l
Champagne La Perle des TreillesNur die allerbesten Trauben werden für diesen Champagner verwendet und nach traditioneller Art in der Flasche vergoren. Ein Champagner der begeistert .Man schmeckt die Sorgfalt und Erfahrung des Winzers.Fülle und angenehme Fruchtbalance. Dieser Champagner wird nicht jedes Jahr produziert. Die Flaschenanzahl ist limitiert. Champagner mit der richtigen Temperatur servierenNicht nur das richtige Glas spielt eine wesentliche Rolle für das optimale Champagner Erlebnis, sondern auch die Temperatur des Champagners ist äußerst wichtig. Champagner sollte generell zwischen 6 und 8 Grad Celsius serviert werden. Jahrgangschampagner kann aufgrund der intensiveren Aromen auch etwas wärmer (etwa 9 bis 11 Grad Celsius) getrunken werden.Ist der Champagner wärmer, steigt der Druck in der Champagnerflasche an. Damit steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Korken beim Öffnen aus der Flasche herausschießt und eine große Menge Champagner auf dem Boden, Kleidung und/oder Möbeln landet.Ebenfalls zu beachten gilt, dass sich Champagner im Glas und in der Flasche relativ schnell erwärmt. Deshalb: Gläser nicht übervoll machen Champagnerflasche nach dem Öffnen entweder im Kühlschrank oder – stilvoller – im Champagnerkühler aufbewahren Der Champagnerkühler sollte mit einer Mischung aus kaltem Wasser und Eis gefüllt sein. Falls nur Eis in den Kübel gefüllt wird, hat die Flasche nicht ausreichend Kontakt zu “Kaltem”, da zwischen den einzelnen Eiswürfeln jede Menge warme Luft ist.  Quelle: www.champagner.com  

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*
Meßmer Sekt Privat Cuvee trocken
Sie suchen einen guten deutschen Sekt ? Meßmer Privat Cuvee trocken ist eine Cuvee aus mind. 3 weissen Rebsorten: Riesling, Silvaner und Muskateller TraubenDer Sekt zeigt sich im Glas wunderbar feinperlig. Hat eine sehr duftige Nase nach jungen Rosenblütenblättern. Im Gaumen sehr harmonisch und überwältigend angenehm. So sehr - dass man gleich noch ein Glas trinken möchte.... Winzersekt bürgt für Qualität Der Winzersekt ist das Pendant zu Champagner oder Crémant aus Frankreich. Von ausgesuchten Rebsorten und einem besteimmten Anbaugebiet und wird in der klassischen Flaschengärung hergestellt.  Der Winzersekt ist meist das Aushängeschild des geweiligen Weingutes.  Das Weingut Meßmer - eine Familiengeschichte Das Weingut wurde 1960 von Elisabeth und Herbert  Meßmer mit dem Kauf eines ehemals traditionsreichen Gutes in Burrweiler gegründet. Durch die Liebe zum Beruf und zu edlen Weinen haben sie innerhalb von einer Generation ein arrondiertes Weingut in den besten Lagen Burrweilers geschaffen. Heute leiten die beiden Brüder Gregor und Martin Meßmer das Weingut. Gregor ist dabei verantwortlich für die komplette Produktion der Weine,während Martin sich um die Vermarktung, Vertrieb und die zugehörige Vinothek kümmert. Dabei wird er von seiner Frau Özlem unterstützt.Seit März 2006 ist mit Tochter Matilda mittlerweile die nächste Generation am heranwachsen.Generationsübergreifend arbeiten und feilen wir nun gemeinsam am Qualitätsprofil des Hauses Meßmer. Sekt oder Champagner ist ein beliebtes Gastgeschenk Mit der Messmer Privat Cuvee trocken geniessen Sie einen ganz besonderen Sekt der gehobenen Ansprüchen genügt.Sein feiner Geschmack kommt besonders solo zu Tragen. Er ist ideal zum Anstossen bei einem Sektempfänge, Hochzeiten oder Jubiläen. Sie können den Sekt hier auf dieser Seite bestellen. Sie finden ihn aber auch in unserem Sektfrühstück für Verwöhnte                

Inhalt: 0.75 Liter (17,33 €* / 1 Liter)

13,00 €*
Moet & Chandon imperial Champagner brut 0,75 l
Moet & Chandon Imperial Brut Champagner ist ein vollmundiger und ausdrucksvoller Champagner, der durch seine elegante Mineralität und Finesse im Geschmack besticht. Er wird aus einer Kombinatvon denbeiden Rebsorten Pinot Noir und Chardonnay hergestellt. Sein Bouquet ist elegant, mit Noten von heller Frucht, Blumen und frischer Brioche. Am Gaumen präsentiert er sich trocken im Geschmack, mit lebhaften Perlage und einer ausgesprochen feinen Textur.Dieser Champagner hat ein äußerst angenehmes Finale mit mineralischen Aromen und Noten von Toast.    

52,00 €*