Bestellen Sie frühzeitig Ihre Weihnachtspräsente!

Sekt und Champagner - das besondere Trinkvergnügen

Fenster schließen
Sekt und Champagner - das besondere Trinkvergnügen

Wenn es darum geht ein besonderes Ereignis zu feiern, greift man gerne zu Sekt und Champagner.

Wie kommen die Perlen in den Sekt?

Bei der Sektherstellung wird Wein ein zweites Mal vergoren. Dabei entsteht Kohlensäure, die im Produkt verbleibt und somit den charakteristischen Schaum sorgt. Der verwendete Grundwein ist meist eine Cuvee aus verschiedenen Weinen. Die Abfüllung in Flaschen erfolgt erst nach vollständiger 2. Gärung. Noch immer sind angeblich die Deutschen Weltmeister im Sekttrinken. Rund 3,9 Liter oder rund 5,2 Flaschen Sekt trinkt jeder Deutsche während eines Jahres (2010) Hier ein kleiner Überblick über das Thema Sekt.

Secco, Perlwein und Frizzante – was ist der Unterschied?

Für diesen Stil wird Grundwein mit Kohlensäure versetzt, die dem Getränk die erforderliche Raffinesse geben. Der Begriff Secco ist aus dem italienischen Prosecco° entstanden. Eigentlich müsste er Perlwein heißen. Frizzante steht für Perlwein aus Italien. Seccos und Perlweine sind sommerliche Begleiter und werden immer beliebter. Durch das einfache Verfahren und das Wegfallen der Sektsteuer sind Perlweine preisgünstiger als Sekt.

Prosecco

Als Trendgetränk hat sich der Prosecco in den letzten Jahren entwickelt. Ob als Frizzante oder wie Sekt ausgebaut als Prosecco Spumante – wenn gefeiert wird ist meist der Prosecco die erste Wahl. Er wird indestens 85 Prozent aus Trauben der Rebsorte Glera hergestellt. Perl- und Schaumweine dürfen nur dann als Prosecco bezeichnet werden, wenn ihre Trauben in der italienischen Provinz Treviso geerntet und verarbeitet werden. Die Region zieht sich von Valdobbiadene bis nach Conegliano.

Champagner

Champagner ist ein qualitativ hochwertiger Schaumwein. Es darf sich nur Champagner nennen, wenn die Trauben aus der Weinbaugegend Champagne stammen. In der Regel kommen drei verschiedene Rebsorten zum Einsatz: Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Die Trauben werden mit der Hand gelesen und einem speziellen Verfahren vergoren.

Cremant – Sekt aus Frankreich

Sekt aus den anderen Weinbaugebieten Frankreichs nennen sich Cremants. So gibt es Cremant aus dem Elsass, Burgund, Loire. Je nach Region werden verschiedene Rebsorten verwendet, unter anderem Pinot Gris, Pinot Blanc und Riesling. Bedingung ist auch beim Crémant, dass er in der Flasche gärt.

Cava – die spanische Antwort auf Sekt

Auch Cava ist Schaumwein der einer Flaschengärung zu Grunde liegt. Liebhaber des Cava schätzen vor allem die fruchtige Reife der Grundweine. Fast alle Cava stammen aus dem Weingebiet Penedes Für den großen Rest Spaniens gilt, dass Schaumwein – selbst wenn im Verfahren der Flaschengärung hergestellt – nicht als Cava, sondern als Espumoso ausgewiesen wird.
Für einen Cava werden ausschließlich weiße Trauben verwendet, z.B. Macabeo, Xarello und Parellada.

Das richtige Lagern von Sekt und Champagner

Anders als bei Wein ist Schaumwein bereits am Höhepunkt seiner Reife und sollte zeitnah verkostet werden. Schaumwein kann bei kühler (8-11°)und lichtgeschützter Umgebung gut 2-3 Jahre gelagert werden. Im Gegensatz zu Weinflaschen können Sektflaschen stehend gelagert werden.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heritage Champagne Yannick Prevoteaux 0,75l Heritage Champagne Yannick Prevoteaux 0,75l
Champagner Carte d'Or brut Yannick Prévoteau ist eine klassische Champagnercuvee aus den Rebsorten Pinot noir, Pinot meunier und Chardonnay. Großartiger Champagner für festliche Anlässe.
Inhalt 0.75 Liter (41,33 € * / 1 Liter)
31,00 € *
Heritage Champagne Yannick Prevoteaux 0,375l Heritage Champagne Yannick Prevoteaux 0,375l
Champagner Carte d'Or brut Yannick Prévoteau ist eine klassische Champagnercuvee aus den Rebsorten Pinot noir, Pinot meunier und Chardonnay. Großartiger Champagner für festliche Anlässe.
Inhalt 0.375 Liter (42,67 € * / 1 Liter)
16,00 € *
La Perle des Treilles Champagne Yannick Prévoteau 0,75 l La Perle des Treilles Champagne Yannick...
Champagner La Perle des Treilles Yannick Prévoteau ist nur aus ausgewählten Jahrgängen gekeltert. Der Geschmack ist sehr harmonisch und ausbalanciert. Ein eleganter Champagner
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
42,00 € *
Fraenzi Casteller Frizzante 0,75 l Franken Fraenzi Casteller Frizzante 0,75 l Franken
Fraenzi= Frizzante Bavarese. Frizzante made in Bavara. Feine weisse Trauben komponiert zu einer spritzigen Variation.Lässig für jedes Häppchen Buffet geeignet.
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
La Jara Rosé Special Ciuvee Frizzante Organico 0,375l La Jara Rosé Special Ciuvee Frizzante Organico...
Rosato frizzante Veneto ist ein gut schmeckender BIO Frizzante Zart rosa Farbe. Frisches Prickeln im Glas. IdealerRosato für stimmungsvolle Partys
Inhalt 0.375 Liter (13,07 € * / 1 Liter)
4,90 € *
Rosenzauber Prisecco Jörg Geiger Manufaktur Rosenzauber Prisecco Jörg Geiger Manufaktur
Alkoholfreier Rosenzauber Prissecco - ein Apfel-Birnen-Cocktail wie er raffinierterer nicht sein kann. Komponiert aus Streuwiesenobst, versetzt mit Kräuterauszügen.
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
Schwaebischer Kir Schwäbischer Kir
Apfelweincocktail mit schwarzer Johannisbeere. Ein schwabischer Cidre mit 5,5% Alkohol.
Inhalt 0.75 Liter (10,27 € * / 1 Liter)
7,70 € *
Heritage Champagne brut Magnum Yannick Prevoteau 1,5l Heritage Champagne brut Magnum Yannick...
Champagne Carte d'Or brut von Yannick Prévoteauist ist ein feinfruchtiger Champagner vom Marnetal. Er zeigt am Gaumen Weiche Nuanchen und feinperlige Frische
Inhalt 1.5 Liter (39,33 € * / 1 Liter)
59,00 € *
Meßmer Sekt Privat Cuvee trocken Meßmer Sekt Privat Cuvee trocken
Winzersekt Meßmer Privat Cuvee trocken. Ist ein Sekt aus der Pfalz. Herrlich duftig und harmonisch trocken im Geschmack eignet ers sich für elegante Sektempfänge.
Inhalt 0.75 Liter (17,33 € * / 1 Liter)
13,00 € *
Dom Perignon 2006 in Geschenkscjatulle Dom Pérignon 2010
Exklusiver Champagner von einem der ältesten Champagner Häusern und von einem legendären Jahrgang. Ein Champagner für Jubiläen ganz besonderer Art bzw. für ganz besondere Menschen.
Inhalt 0.75 Liter (253,20 € * / 1 Liter)
189,90 € *
La Verne Blanc de Blancs MCC brut Südafrika La Verne Blanc de Blancs MCC brut Südafrika
Südafrikanischer Sekt aus Chardonnay Trauben. Mit seinen klaren Aromen und dem balancierten Geschmack übertrifft die ganze Sektwelt. Nach der Champagner Methode gekeltert.
Inhalt 0.75 Liter (28,00 € * / 1 Liter)
21,00 € *
Bardolino Chiaretto Spumante DOC brut Valetti Bardolino Chiaretto Spumante DOC brut Valetti
Wenn Sekt mal fruchtig-frisch schmecken soll ist dies der perfekte Prickler. Seine Farbe betört die Sinne. Ideal zum Feiern oder in geselliger Runde. Hier klicken und bestellen
Inhalt 0.75 Liter (18,40 € * / 1 Liter)
13,80 € *
1 von 2

Wenn es darum geht ein besonderes Ereignis zu feiern, greift man gerne zu Sekt und Champagner.

Wie kommen die Perlen in den Sekt?

Bei der Sektherstellung wird Wein ein zweites Mal vergoren. Dabei entsteht Kohlensäure, die im Produkt verbleibt und somit den charakteristischen Schaum sorgt. Der verwendete Grundwein ist meist eine Cuvee aus verschiedenen Weinen. Die Abfüllung in Flaschen erfolgt erst nach vollständiger 2. Gärung. Noch immer sind angeblich die Deutschen Weltmeister im Sekttrinken. Rund 3,9 Liter oder rund 5,2 Flaschen Sekt trinkt jeder Deutsche während eines Jahres (2010) Hier ein kleiner Überblick über das Thema Sekt.

Secco, Perlwein und Frizzante – was ist der Unterschied?

Für diesen Stil wird Grundwein mit Kohlensäure versetzt, die dem Getränk die erforderliche Raffinesse geben. Der Begriff Secco ist aus dem italienischen Prosecco° entstanden. Eigentlich müsste er Perlwein heißen. Frizzante steht für Perlwein aus Italien. Seccos und Perlweine sind sommerliche Begleiter und werden immer beliebter. Durch das einfache Verfahren und das Wegfallen der Sektsteuer sind Perlweine preisgünstiger als Sekt.

Prosecco

Als Trendgetränk hat sich der Prosecco in den letzten Jahren entwickelt. Ob als Frizzante oder wie Sekt ausgebaut als Prosecco Spumante – wenn gefeiert wird ist meist der Prosecco die erste Wahl. Er wird indestens 85 Prozent aus Trauben der Rebsorte Glera hergestellt. Perl- und Schaumweine dürfen nur dann als Prosecco bezeichnet werden, wenn ihre Trauben in der italienischen Provinz Treviso geerntet und verarbeitet werden. Die Region zieht sich von Valdobbiadene bis nach Conegliano.

Champagner

Champagner ist ein qualitativ hochwertiger Schaumwein. Es darf sich nur Champagner nennen, wenn die Trauben aus der Weinbaugegend Champagne stammen. In der Regel kommen drei verschiedene Rebsorten zum Einsatz: Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Die Trauben werden mit der Hand gelesen und einem speziellen Verfahren vergoren.

Cremant – Sekt aus Frankreich

Sekt aus den anderen Weinbaugebieten Frankreichs nennen sich Cremants. So gibt es Cremant aus dem Elsass, Burgund, Loire. Je nach Region werden verschiedene Rebsorten verwendet, unter anderem Pinot Gris, Pinot Blanc und Riesling. Bedingung ist auch beim Crémant, dass er in der Flasche gärt.

Cava – die spanische Antwort auf Sekt

Auch Cava ist Schaumwein der einer Flaschengärung zu Grunde liegt. Liebhaber des Cava schätzen vor allem die fruchtige Reife der Grundweine. Fast alle Cava stammen aus dem Weingebiet Penedes Für den großen Rest Spaniens gilt, dass Schaumwein – selbst wenn im Verfahren der Flaschengärung hergestellt – nicht als Cava, sondern als Espumoso ausgewiesen wird.
Für einen Cava werden ausschließlich weiße Trauben verwendet, z.B. Macabeo, Xarello und Parellada.

Das richtige Lagern von Sekt und Champagner

Anders als bei Wein ist Schaumwein bereits am Höhepunkt seiner Reife und sollte zeitnah verkostet werden. Schaumwein kann bei kühler (8-11°)und lichtgeschützter Umgebung gut 2-3 Jahre gelagert werden. Im Gegensatz zu Weinflaschen können Sektflaschen stehend gelagert werden.

Wenn es darum geht ein besonderes Ereignis zu feiern, greift man gerne zu Sekt und Champagner. Wie kommen die Perlen in den Sekt? Bei der Sektherstellung wird Wein ein zweites Mal... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen